BHSB. besser betreut.

Aufgaben und Ziele

Der Bundesverband häusliche SeniorenBetreuung e.V. (BHSB) bündelt die Kompetenzen und Stärken seiner Mitglieder und setzt sich dafür ein, die gemeinsamen Interessen seiner Mitgliedsunternehmen zu wahren und zu fördern. 

Der BHSB vertritt die Branche und seine Mitglieder auf europäischer und nationaler Ebene.

Hierzu fördert der BHSB den Informationsaustausch mit

  • relevanten Verbänden in der Betreuungs- und Pflegebranche
  • Behörden und Ministerien
  • Parteien
  • öffentlichen Institutionen
  • Medien

und gestaltet somit die Betreuungs- und Pflegebranche in Deutschland aktiv mit.

Die Mitgliederstruktur des BHSB ist ein Spiegelbild der Betreuungsdienstleistungsbranche in Deutschland.

Mit dem BHSB-Branchen-Kodex setzt sich der Verband für faire und transparente Qualitätskriterien in der Betreuungsdienstleistungsbranche ein.

Der BHSB fördert die Stärkung seiner Mitglieder, um die Qualität von Betreuungsdienstleistungen zu sichern.

Der BHSB fördert die Kontakte zwischen den Mitgliedern durch einen fachlichen Erfahrungs- und Informationsaustausch auf regionaler und nationaler Ebene.

Der BHSB informiert Kunden/Familien über Rechte und Pflichten, welche sich aus der Inanspruchnahme von Betreuungsdienstleistungen bei der häuslichen Versorgung ergeben. Dies dient dem Schutz sowohl des Kunden als auch der Betreuungskräfte.